Sie befinden sich hier: Home » Rezepte » Pikant & Herzhaft » Mini-Croissants mit Hackfleisch-Füllung
Mini-Croissants mit Hackfleisch-Füllung
  • Mini-Croissants mit Hackfleisch-Füllung

    1. Kräuter fein hacken, mit dem Hackfleisch und den Paprikawürfeln vermengen. Die Teigbahnen ausrollen und entlang der Perforation mit einem Messer in Dreiecke trennen und halbieren. Auf jedes Dreieck 1 TL Hackmasse geben und zu einem Croissant aufrollen.

    2. Die Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) 8–12 Minuten goldbraun backen.

    Tipp: Wer’s gern noch würziger mag, gibt etwas gehackte Chilischoten und Kreuzkümmel in die Füllung.


    Daneben kann man mit unserem Frischteig für Croissants auch folgende Rezepte ausprobieren:

    Breakfast-Croissant

    Feigen-Ziegenkäse-Strudel

    Würstchen im Schlafrock

    Mini-Croissants mit Apfel-Zimt-Füllung

  • Zutaten

    Sie benötigen (für 12 Stück):

    1 Dose Croissants von Knack&Back™
    1/2 Bund Petersilie
    1/2 Bund Thymian
    90 g gemischtes Hackfleisch
    2 EL rote Paprika in Würfeln


>> Einfache Druckansicht
 

© 2017 General Mills